Kontakt

Kontakt (contactus lat. Berührung, Einwirkung; tactus lat. Tastsinn, Gefühl). Kontakt ist für den Menschen so lebensnotwendig wie der Atem und die Nahrung. Er ist notwendig für die Entwicklung von Nerven- und Immunsystem, sowie für die Selbstwahrnehmung des Menschen.

Kinder, die nicht den notwendigen Kontakt erhalten retardieren oder sterben sogar. Auch der erwachsene Mensch braucht geistigen und körperlichen Kontakt, um zu leben, zu wachsen und sich selbst wahrzunehmen.


 

© Carola Lutz, Hamburg, 2004-2017 / Impressum