Der Coachingprozess

Die innere Landkarte

Am Anfang steht der Mensch oder das Unternehmen mit seinem Problemfeld. Was funktioniert nicht, wo kann ich mich verbessern, wo kann ich wachsen bzw. heilen? Wo sind die Grenzen und Barrieren? Eine innere Landkarte (der Ist-Zustand ) wird erkundet: Wer oder was bin ich? Stärken, Schwächen, Bedürfnisse, Motivation, Charakter? Die inneren Strukturen!

Das Ziel

Im nächsten Schritt: Die Ziele! Grenzerweiterung!
Was möchte ich erreichen? Wo will ich hin? Ist das realistisch?

Der Weg

Der Weg ist das Ziel.
Wie komme ich dahin? Was/wer unterstützt mich dabei? Welche Methoden helfen mir? Notwendige Etappenziele!?

Wachstum und Entwicklung

Als Coach helfe ich Ihnen, Ihre Landkarte und deren Erweiterung zu entwickeln. Ein wichtiges Instrument dabei ist meine Fähigkeit, hinter die Kulissen schauen zu können, zwischen den Zeilen lesen zu können und damit verborgenes Wissen nutzbar zu machen. Der Fisch merkt bekanntlich zuletzt, daß er im Wasser schwimmt! Man spricht auch von Betriebsblindheit. Mangelhafte Kommunikation und unbewußte Glaubenssätze führen sowohl im Organismus Mensch wie im Unternehmen zu fehlerhaften Strukturen, die Wachstum und Entwicklung verhindern.

Feedback und Realitäts-Check sind unerläßliche Instrumente, die Sie auf dem Weg zu Ihren Zielen unterstützen. Ein weiteres Potential meiner Arbeit liegt in der Fähigkeit, Räume und Kanäle für Kreativität und Visionen zu öffnen.

Sie haben Fragen und möchten Genaueres in Bezug auf Ihr persönliches Anliegen wissen? Hier können Sie mir eine Nachricht zukommen lassen. Ich melde mich gerne bei Ihnen.


 

© Carola Lutz, Hamburg, 2004-2017 / Impressum